Medizintechnik-Versorgung

Medizintechnikmanagement

Anspruchs­volle Infu­si­ons­the­ra­pien in Home­care erfor­dern den Einsatz moderns­ter Medi­zin­tech­nik, die den Anfor­de­run­gen einer ambu­lan­ten Thera­pie opti­mal entspre­chen. Unsere Pati­en­ten­ma­na­ger verfü­gen ausnahms­los über das notwen­dige Fach-Knowhow, um Sie dies­be­züg­lich zu bera­ten – zum Beispiel, wenn es um den Einsatz von Infusions- oder Elas­to­mer­pum­pen geht oder die Auswahl des am besten geeig­ne­ten intra­ve­nö­sen Zugangs entschie­den werden muss.

Wir unter­stüt­zen Sie bei der Beschaf­fung der jewei­li­gen Tech­nik und schu­len alle in die Pflege einge­bun­de­nen Perso­nen auf deren Hand­ha­bung. Einwei­sung und Imple­men­tie­rung erfol­gen streng nach dem Medi­zin­pro­duk­te­ge­setz (MPG). Und die von uns gewähr­leis­tete konti­nu­ier­li­che Beglei­tung einer Thera­pie umfasst selbst­ver­ständ­lich auch die zeit­nahe Lösung even­tu­ell auftre­ten­der Unre­gel­mä­ßig­kei­ten im Betrieb der einge­setz­ten Tech­nik. Das verste­hen wir unter profes­sio­nel­lem Medi­zin­tech­nik­ma­nage­ment.