Aktuelles

CC care aktiv engagiert sich für die Stammzellenspende

Diens­tag, 23. April 2019

Unser Netz­werk­ma­na­ger Aaron Lebert hat sich schon im Alter von 18 Jahren bei der DKMS (ehemals Deut­sche Knochen­mark­spen­der­da­tei) regis­triert um mit seiner Stamm­zel­len­spende an Leuk­ämie erkrank­ten Menschen zu helfen. Jetzt erhielt der leiden­schaft­li­che Kran­ken­pfle­ger und Pallia­tiv Care Fach­kraft die Anfrage der DKMS, sich weite­ren medi­zi­ni­schen Unter­su­chun­gen zu unter­zie­hen, um bei einem posi­ti­ven Ergeb­nis Stamm­zel­len für einen erkrank­ten Mitmen­schen zu spen­den.

Nach der posi­ti­ven Vorun­ter­su­chung in einer Kölner Klinik, wurde dort auch die Entnahme der Stamm­zel­len durch­ge­führt. Der über­glück­li­che Spen­der erfuhr anschlies­send, dass sein gene­ti­scher Zwil­ling eine erwach­sene Frau aus Italien ist.

Jetzt ist Aaron auch als soge­nann­ter „Spen­den­club­ber“ unter­wegs, d. h. er infor­miert durch Vorträge oder Infor­ma­ti­ons­stände über die Arbeit der DKMS. Sein erster Einsatz führte ihn zur Beruf­li­chen Ober­schule Obern­burg, wo er zahl­rei­che Schü­le­rin­nen und Schü­lern von seinen Erfah­run­gen berich­tete und zur akti­ven Unter­stüt­zung der DKMS moti­vierte.

CC care aktiv unter­stützt das soziale Enga­ge­ment von Aaron und von ande­ren Kolle­gin­nen und Kolle­gen ausdrück­lich und freut sich über so viel Einsatz­be­reit­schaft und Menschen­liebe.